Dienstag, 10. November 2015

Baby-Basic-Dress

Obwohl ich mir vorgenommen habe, bei Mädchen Nummer 3 nicht mehr viel Neues zu Nähen oder kaufen, konnte ich doch an diesem schönen Stoff nicht einfach so vorbei gehen...


Genäht habe ich das Kleid Baby-Basic-Dress mit Leggings. Leider ist der Schnitt für speckige Babys nicht so geeignet. Beides habe ich schon vorsorglich eine Nummer größer genäht, aber so wirklich reicht das noch nicht. Die Leggings sitzt trotz starkem Dehnen noch sehr spack und das Kleid habe ich auch im Brustbereich versucht zu Weiten.


Schade, denn der Ausschnitt und überhaupt das Klassische gefallen mir sehr gut.
Vielleicht starte ich im Frühjahr/ Sommer 2016 noch mal einen Versuch,
wenn der Babyspeck weg ist!

Schnitt: Baby-Basic-Dress - Kid5

Kommentare:

  1. Hallo
    Das ist ein süßes Kleid von einer noch süßeren Trägerin. Ich hab auch einen Mops hier, und kenne das Problem. Mittlerweile schneide ich grundsätzlich eine Größe weiter zu. Und leggins gehen bei uns gar nicht, leider :-(
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    weil mir dein Blog sehr gefällt und ich unbedingt mehr über Dich erfahren möchten, nominieren ich, Marie von Stoffbonbon, Dich für den Liebster-Award.
    Schau doch mal bei mir unter:
    http://stoffbonbon.blogspot.com/2015/11/liebster-award-2015.html
    vorbei und erfahre dort alles weitere.

    LG
    Marie

    AntwortenLöschen